Schulpflicht: Kein Heimunterricht aus religiösen Gründen

Schulpflicht: Kein Heimunterricht aus religiösen Gründen
Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte entschied mit Urteil vom 10.01.2019 zur Beschwerde-Nr.: 18925/15, dass Eltern keinen Anspruch darauf haben die Kinder im Heimunterricht zu unterrichten.
Eltern aus Hessen haben sich mit der Schulbehörde angelegt und argumentiert, dass ihr Kind besser zuhause

Quelle: openPR