Wohnungseigentümergemeinschaft kann Ferienwohnung-Vermietung mit Mehrheit verbieten

Wohnungseigentümergemeinschaft kann Ferienwohnung-Vermietung mit Mehrheit verbieten
Der Bundesgerichtshof hat mit Urteil vom 12.04.2019 zum Aktenzeichen V ZR 112/18 entschieden, dass die kurzzeitige Vermietung von Eigentumswohnungen (z.B. an Feriengäste) auf der Grundlage einer sogenannten Öffnungsklausel durch Mehrheitsbeschluss von der WEG-Gemeinschaft verboten werden kann.

In der Pressemitteilung Nr.

Quelle: openPR